Blumeria graminis

Blumeria graminis (DC.) Speer.

(Synonyme: Erysiphe graminis DC.)

Wirt: Acker-Windhalm (Apera spica-venti (L.) P. Beauv.)

Habitus

Sekundäres Myzel weißlich bis gräulich auf den Blättern und am Stängel

Bei Reife darin kleine schwarze Fruchtkörper (Chasmothecien) eingebettet

Vorkommen: Mai – November

Fundort: D, Bayern, Oberfranken, Lkr. Bayreuth, Heinersreuth, Tannhäuser Tal