Chrysomyxa pyrolata

Chrysomyxa pyrolata G. Winter

(Synonyme: – )

Wirt: Kleines Wintergrün (Pyrola minor L.)

OLYMPUS DIGITAL CAMERAHabitus

OLYMPUS DIGITAL CAMERABefallene Pflanzen haben gelblich gefärbte Blätter

OLYMPUS DIGITAL CAMERABefallenes Blatt

OLYMPUS DIGITAL CAMERAUredien meist flächenhaft auf der Blattunterseite ausgebildet

OLYMPUS DIGITAL CAMERAUredien orange, pulverig, pustelförmig und später aecienartig aufreißend

OLYMPUS DIGITAL CAMERADetail der Uredien

OLYMPUS DIGITAL CAMERAUredosporen 18-22 x 16-18 µm

OLYMPUS DIGITAL CAMERASporen rundlich bis ellipsoidisch

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOrnament grobwarzig

Vorkommen: April – August

Abgebildeter Fund: D, Thüringen, Lkr. Sonneberg, Neuhaus am Rennsteig, 02.06.2012.

Wirtsspektrum: 0,I: Picea, II,III: div. Pyrola

Bemerkung: Dieser Rostpilz vollführt einen Wirtswechsel. Während auf Fichte (Picea) die Spermogonien und Aecien gebildet werden, wechselt der Pilz im Sommer auf verschiedene Vertreter der Wintergrünarten (Pyrola) um dort seine Entwicklung mit der Ausbildung von Uredien und Telien zu vollenden.