Cystopteris montana

Berg-Blasenfarn (Cystopteris montana (Lam.) Desv.)

Spreite breit dreieckig, die nach unten gerichteten Fiedern länger als die restlichen

Unterstes Fiederpaar deutlich asymetrisch

Sori rundlich

Vorkommen: Juni – Juli

Fundort: Bayern, Berchtesgadener Alpen, Wasseralm Richtung Funtenseehaus