Frommeëlla tormentillae

Frommeëlla tormentillae (Fuckel) Cummins & Y. Hirats.

(Synonyme: Frommea obtusa (F. Strauss) Arthur)

Wirt: Blutwurz (Potentilla erecta (L.) Raeusch.)

OLYMPUS DIGITAL CAMERAHabitus

OLYMPUS DIGITAL CAMERAUredien klein, pulverig und orange auf der Blattunterseite

OLYMPUS DIGITAL CAMERAUredien oftmals von Resten der Epidermis umgeben

OLYMPUS DIGITAL CAMERAUredosporen mit einer farblosen, bis zu 1,5 µm dicken Wand

OLYMPUS DIGITAL CAMERAKeimporen nur schwer sichtbar

OLYMPUS DIGITAL CAMERAWand mäßig warzig-stachelig

OLYMPUS DIGITAL CAMERAUredosporen 17-20 x 14-15 µm

Vorkommen: April – August

Abgebildeter Fund: D, Bayern, Oberpfalz, NP Bayerischer Wald, Lkr. Freyung-Grafenau, nö Altschönau, 22.08.2012.

Wirtsspektrum: 0,I,II,III: Potentilla anglica, P. erecta, P. x mixta

Bemerkung: Dieser Rostpilz vollführt keinen Wirtswechsel. Der Pilz bildet Spermogonien, primäre und sekundäre Uredien sowie relativ selten auch Telien aus.