Microbotryum silenes-acaulis

Microbotryum silenes-acaulis M. Lutz, M. Piątek, Kemler & Chleb.

(Synonyme: – )

Wirt: Stängelloses Leimkraut (Silene acaulis subsp. exscapa (All.) Vierh.)

Pilz in den Antheren der geöffneten Blüten

Antheren durch das Sporenpulver dunkelviolett bis bräunlich gefärbt, stäubend

OLYMPUS DIGITAL CAMERASporen einzeln, in ihrer Form unregelmäßig

OLYMPUS DIGITAL CAMERASporen 5 – 7 x 6 – 9 μm im Ø

OLYMPUS DIGITAL CAMERASporen mit einem feinen Netzmuster

Vorkommen: Juli – August

Fundort: Österreich, Tirol, nördlich Gmd. Jerzens, Ötztaler Alpen, Hochzeiger