Phragmidium rosae-pimpinellifoliae

Phragmidium rosae-pimpinellifoliae Dietel

(Synonyme: Ph. subcorticinum Arthur non G. Winter)

Wirt: Bibernell-Rose (Rosa spinosissima L.)

OLYMPUS DIGITAL CAMERAHabitus

OLYMPUS DIGITAL CAMERACaeoma-Lager entwickeln sich an Zweigen, Stängeln und Blättern

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOft sind auch vollständige Sprosse befallen und dadurch gestaucht

OLYMPUS DIGITAL CAMERADie Caeoma-Lager sind lebhaft orange und brechen unter der Rinde hervor

OLYMPUS DIGITAL CAMERASporenmasse stäubend

OLYMPUS DIGITAL CAMERAAeciosporen kugelig bis ellipsoidisch, 20-24 x 15-18 µm

OLYMPUS DIGITAL CAMERAParaphysen meist keulenförmig

Vorkommen: April – Juni

Abgebildeter Fund: D, Schleswig-Holstein, Eckernförde, 15.05.2007.

Wirtsspektrum: 0,I,II,III: Rosa spinosissima

Bemerkung: Dieser Rostpilz vollführt keinen Wirtswechsel. Auf Bibernell-Rose (Rosa spinosissima) werden die Spermogonien, Aecien (Caeoma), Uredien und Telien gebildet.