Pteridium aquilinum

Gewöhnlicher Adlerfarn (Pteridium aquilinum (L.) Kuhn)

Pflanzen bis 2,5m hoch, nicht wintergrün

Blattspreite glänzend und mehr oder weniger dreieckig

Fiederblättchen unsymetrisch gefiedert

Spreitenstiel mit vielen kleinen braun-gelben Spreuschuppen

Blattrand oft umgerollt

Vorkommen: Juni – September

Verwechslungsart: Pteridium pinetorum Page & R. R. Mill. → kleinere Wedel, Blattspindel oberhalb des 1. Fiederpaares abwärts gebogen

Fundort: Schleswig-Holstein, Barkelsby, Bohnrüh