Selaginella helvetica

Schweizer Moosfarn (Selaginella helvetica (L.) Spring)

Pflanzen moosähnlich, kriechend

Sporophyllstand aufrecht, einzelne Sporophylle gegenständig

Laubsprosse sind dorsiventral abgeflacht

Laubblätter 4-reihig angeordnet: obere 2 kleiner als untere 2

Vorkommen: Juni –  August

Fundort: Bayern, Berchtesgadener Land, Klausbachtal