Uromyces armeriae

Uromyces armeriae J. Kickx f.

(Synonyme: – )

Wirt: Sand-Grasnelke (Armeria maritima subsp. elongata (Hoffm.) Bonnier)

OLYMPUS DIGITAL CAMERAHabitus

OLYMPUS DIGITAL CAMERASpermogonien und Aecien werden auf gelblichen Blattschwielen gebildet

OLYMPUS DIGITAL CAMERAAecien sind jung in der Epidermis eingesenkt und ragen später zylindrisch heraus

OLYMPUS DIGITAL CAMERADie anfangs blasigen Uredien werden im Sommer zahlreich an den Blättern gebildet

OLYMPUS DIGITAL CAMERAUredien schokoladen- bis zimtbraun

OLYMPUS DIGITAL CAMERAMeist sind die Uredien von den Resten der Epidermis umgeben

OLYMPUS DIGITAL CAMERAAeciosporen zusammen mit den Zellen der Pseudoperidie

OLYMPUS DIGITAL CAMERAPseudoperidienzellen meist durchsichtig und grobwarzig

OLYMPUS DIGITAL CAMERAAeciosporen orangefarben, 22-27 x 15-17 µm

OLYMPUS DIGITAL CAMERAUredosporen braun, meist rundlich bis eiförmig

OLYMPUS DIGITAL CAMERAUredosporen 25-28 x 24-25 µm

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOberfläche dieser feinwarzig

Vorkommen: Mai – Oktober

Fundort: D, Niedersachsen, Lkr. Hildesheim, nördlich Bad Salzdetfurth