Uromyces limonii

Uromyces limonii (DC.) Berk.

(Synonyme: Puccinia limonii DC.)

Wirt: Gewöhnlicher Stranflieder (Limonium vulgare Mill.)

OLYMPUS DIGITAL CAMERAHabitus

OLYMPUS DIGITAL CAMERAAecien auf rötlichen Blattflecken, Deformationen hervorrufend

OLYMPUS DIGITAL CAMERAAecien kurz zylindrisch, nur wenig aus der Epidermis ragend, Rand zerschlitzt

OLYMPUS DIGITAL CAMERAUredien unterseits von gelben Blattflecken, zimtbraun und stäubend

OLYMPUS DIGITAL CAMERATelien dunkel- bis schwarzbraun, lange von der Epidermis bedeckt

OLYMPUS DIGITAL CAMERAZellen der Pseudoperidie grobwarzig

OLYMPUS DIGITAL CAMERAAeciosporen rundlich bis oval, 22-25 x 18-20 µm

OLYMPUS DIGITAL CAMERAWand feinwarzig

OLYMPUS DIGITAL CAMERAUredosporen rundlich, 25-27 x 21-24 µm

OLYMPUS DIGITAL CAMERALinks Teliosporen, rechts Uredospore

OLYMPUS DIGITAL CAMERATeliosporen einzellig, am Scheitel verdickt

OLYMPUS DIGITAL CAMERASie messen 27-31 x 21-24 µm

Vorkommen: Mai – September

Fundort: D, Schleswig-Holstein, Hallig-Hooge, Weg Richtung Backenswarft

Bemerkung: Dieser Rostpilz vollführt keinen Wirtswechsel.