Uromyces pisi s.str.

Uromyces pisi (DC.) G. H. Otth. s.str.

(Synonyme: Puccinia pisi DC.)

Wirt: Garten-Erbse (Pisum sativum L.)

OLYMPUS DIGITAL CAMERAHabitus

OLYMPUS DIGITAL CAMERAUredien klein, früh stäubend und zimtfarben auf den Blättern ausgebildet

OLYMPUS DIGITAL CAMERATelien wie Uredien, nur etwas dunkler

Mikroskopische Merkmale: siehe Lathyrus pratensis

Vorkommen: Mai – Oktober

Abgebildeter Fund: D, Bayern, Oberfranken, Bayreuth, Universitätsstraße, Unigelände, Ökologisch-Botanischer Garten, 18.08.2012.

Wirtsspektrum: verschiedene Fabaceae

Bemerkung: Es handelt sich hierbei um einen wirtswechselnden Rostpilz. Im Frühjahr werden auf Wolfsmilch (Euphorbia) die Spermogonien und Aecien gebildet.